Kirchenbücher und OFB

Das Forum für Stammbäume, Recherchen nach Familien, Ahnenlinien und Vorfahren

Moderatoren: Gödeke, Dr. Alfons Grunenberg, Uwe Stadolka

Forumsregeln
Ahnenforschung im Eichsfeld Wiki:
Ahnenforschung im Eichsfeld
Familiennamen im Eichsfeld
Orte im Eichsfeld
Kirchenbücher im Wiki - Verzeichnis der Kirchenbücher
Dateien bereitstellen / suchen

Bitte treffende Thementitel verwenden - z.B. mit Familiennamen und/oder Orten! Dies erleichtert anderen die Suche und erhöht Ihre Chancen auf Antwort.
Gorsler
häufiger Besucher
Beiträge: 54
Registriert: Montag 12. Mai 2008, 10:57
PLZ: 31139
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Kirchenbücher und OFB

Ungelesener Beitrag von Gorsler » Dienstag 24. März 2020, 15:16

Moin in die Runde,
ich bin gerade dabei das Kirchenbuch Geismar zu digitalisieren. Hierbei kommt es immer wieder dazu, das ich Daten aus anderen Kirchengemeinden suche.
Da der Versand von OFD-Büchern zur Zeit nicht funktioniert, suche ich gebrauchte Bücher:
Büttstedt
Bernterode
Bickenriede
Volkerode
Pfaffenschwende

Wer Bilder vom Kirchenbuch Döringsdorf, Bebendorf und Großtöpfer hat, kann mir gern diese per PN zukommen lassen.
Das Kirchenbuch Geismar entsteht unter https://familienbuch-eichsfeld.de
Gruß Jochen

www.gorsler.info

tst1979
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch 3. Februar 2010, 14:21
PLZ: 99976
Wohnort: Rodeberg

Re: Kirchenbücher und OFB

Ungelesener Beitrag von tst1979 » Dienstag 31. März 2020, 16:47

Hallo Herr Gorsler,
schon fündig geworden wg. den OFB?

Bei Büttstedt (und Küllstedt wenn Bedarf) könnte Dir Hr. Staufenbiel (http://www.afstaufenbiel.de/afindex.php) eventl. weiterhelfen!?

Willst du sie nur leihweise oder kaufen?

Viele Grüße
Tobias
Zuletzt geändert von tst1979 am Dienstag 31. März 2020, 21:58, insgesamt 1-mal geändert.

Gorsler
häufiger Besucher
Beiträge: 54
Registriert: Montag 12. Mai 2008, 10:57
PLZ: 31139
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Kirchenbücher und OFB

Ungelesener Beitrag von Gorsler » Dienstag 31. März 2020, 19:03

Moin,
mir geht's ums kaufen. Bei Aufbau eines Familienbuches ist man ständig am Suchen in anderen Orten. Jedes mal jemanden Fragen geht, aber dauert und geht an die Nerven auf beiden Seiten.
Das mit dem Familienbuch läuft bei mir zweigeteilt. Ich erstelle teils Online und bereite andere Dinge offline vor und vereinige dann diese.
Der Vorteil für mich ist beim Aufbau, dass ich Online in viele andere Orte schon schauen kann. Beziehungsweise über die Kontakte im Original nachsehen lassen kann.
Gruß Jochen

www.gorsler.info

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], casperlarifari und 502 Gäste